Rubrik Fremd gelesen

Wald, Erholung, Erlebnis, Freizeit, Stuttgart

Der Wald ist ein überregional großes Thema, dient er doch als Erholungs- und Erlebnisort. Vor dem Aspekt Corona ist seine Bedeutung enorm gestiegen.
Es gilt Wegstrecken gleichermaßen für Mountainbiker und Wanderer im Einklang mit Einheimischen zu realisieren. Wie das konkret geht und was schon erreicht wurde lesen Sie hier.

Das Ziel ist, die Anforderungen von Naturschutz, Forstwirtschaft, Naherholung und Sport, unter einen Hut zu bringen. Bis Anfang 2022 will die Stadt Stuttgart das Konzept Stuttgarter Wald vorstellen. Über seine Aufgaben in Stuttgart, spricht Projektleiter Matthias Huck. Lesen Sie hier den Artikel in den Stuttgarter Nachrichten.

Lese auch Was kosten gute Pedelecs?

Bildnachweis: © Depositphoto – Jean-Marie Guyon