Rubrik Fremd gelesen bei FAZ

Hier geht es zum Corona Reise-Check

Himmelfahrtskommando oder brillante Idee? Wie einst Reinhold Messner möchte der 29 Jahre alte Deutsche Jost Kobusch alleine, ohne Flaschensauerstoff und auf schwieriger Route im Winter den 8848 Meter hohen Mount Everest besteigen.

Ohne Flaschensauerstoff auf den Mount Everest, den mit 8848 Metern höchsten Berg der Welt zu steigen, das haben seit Reinhold Messner und Peter Habeler, denen das 1978 zum ersten Mal gelang, nur etwa hundert Bergsteiger geschafft. Noch schwieriger ist es, im Winter den Gipfel des Mount Everest zu erreichen, wenn oft starke Stürme um den Berg peitschen und die Temperaturen im Gipfelbereich minus 50 Grad erreichen. 1980 schafften das zum ersten Mal die Polen Krzysztof Wielicki und Leszek Cichy und seither nur eine Handvoll weiterer Bergsteiger. Im Winter, allein, ohne Flaschensauerstoff und auf einer kaum begangenen, weil schwierigen Route auf den Mount Everest klettern zu wollen, das braucht nicht nur eine gehörige Portion Phantasie, sondern auch Leidensfähigkeit und Risikobereitschaft.

Zuallererst braucht es aber Chuzpe, diese Idee überhaupt laut auszusprechen. Jost Kobusch, 29 Jahre alt, tat das 2019. Und er ließ sich auch nicht von dem Plan abbringen, als er in Bergsteigerkreisen Kopfschütteln erntete und verständnislos über den „Schaumschläger“ gelästert wurde. Reinhold Messner nannte Kobusch vor Kurzem wenig schmeichelhaft einen „Weltmeister im Ankündigen“. Vor wenigen Tagen legte er in einem Interview mit der „Nepali Times“ nach: „Was Kobusch macht, ist PR. Er hat gesagt, dass er nur eine einprozentige Chance hat. Wenn das so ist, sollte er besser in den Alpen bleiben, dort kleinere Dinge erfolgreich machen oder erst einmal auf die herausfordernden Sechs- oder Siebentausender steigen.“ In gewisser Weise ist diese Kritik auch ein Ritterschlag. Messner hat von Kobusch Notiz genommen. Ganz unbegründet ist die Kritik jedoch nicht: Die PR hat funktioniert. Bergsteiger auf der ganzen Welt beobachten, was dieser Typ aus Deutschland am Everest treibt.

Oscar-Nominierung für Kobusch

Hier geht es weiter.

Schon gehört ? 014 Bergsteigen in den Alpen

 

Bildnachweis: © Depositphoto – Daniel Prudek